1. Allg. Umrüstung

 Grundsätzliches zur Umrüstung

Fast jedes Fahrzeug mit Schaltgetriebe kann auf Elektroantrieb umgerüstet werden, aber nicht bei jedem ist dies sinnvoll: Gewicht spielt dabei in der Entscheidung ebenso eine Rolle wie der Allgemeinzustand des Fahrzeuges.

Am besten eignen sich Fahrzeuge bis zum Baujahr 2002 oder älter, da die Elektronik dann in der Regel nicht so viele Probleme macht. Aber auch neuere Fahrzeuge lassen sich nun dank EMV geprüfter Komponeten umbauen.

Unsere Leistung: Beratung und fachliche/praktische Unterstützung sowie die Beschaffung bzw. Herstellung der nötigen Komponenten mit unserem eigenen Maschinepark. Alle Komponenten von uns sind aufeinander Abgestimmt und haben sich seit Jahren in der Praxis Bewährt. Wir stehen zu unserem System.

Vorteile: Keine Akkumiete, Unbegrenzte Laufleistung, Unabhängig von Vertragswerkstätten, die Macht über sein Auto behalten !

Ablauf Umrüstung:

  • Klären von Reichweite, Geschwindigkeit, Zuladung, Akkutyp, Ladezeit und natürlich dem passenden Fahrzeug
  • Fahrzeugbereitstellung durch den Kunden
  • Klären der Eigenleistung
  • Festlegung der Komponenten wie z.B. Schnellladung

Einen Konfigurator zur Preisberechnung im Vorfeld bieten wir bewusst nicht an, da so etwas bei weiten nicht alle wichtige Punkte berücksichtigen kann. Wir wollen Sie nicht mit falschen Preisen locken, die in der Praxis dann anders sind. Deshalb erstellen wir Ihnen lieber ein kostenloses Aussagekräftiges Angebot in dem auch unsere Erfahrung einfliesst.

Folgende Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

1. Bausatzvariante

Wir erhalten von Ihnen das Getriebe Ihres Fahrzeuges. Sie bekommen dann von uns einen kompletten Bausatz mit vormontierter Motor- und Getriebeeinheit sowie den Steuerungskasten.  Akkus, Ladetechnik mit ausführlichen Anleitungen zur Selbstmontage liefern wir je nach den Wünschen des Kunden.  Die Abnahme des Fahrzeuges erfolgt in Eigenregie oder bei uns vor Ort nach Fertigstellung. Während des Umbaus stehen wir Ihnen bei Fragen oder Problemen mit Rat und Tat telefonisch oder eventuell auch bei Ihnen vor Ort zur Seite.

2. Zusammenarbeitsvariante -Workshop

Das Fahrzeug wird von Ihnen so weit wie möglich vorbereitet und dann zu uns gebracht. Hier wird das Fahrzeug in Zusammenarbeit mit Ihne in einem Workshop weiter umgebaut. Sie müssen dafür kein Experte sein. Jede Hilfe ist hier willkommen. wie viel Zeit Sie rein stecken bestimmen Sie. Übernachtungs möglichkeiten direkt in der Strasse. Vorteil: Sie lernen dabei als Kunde das Auto von innen und außen genau kennen und sparen zusätzlich natürlich auch Geld. Nach den Probefahrten erfolgt dann die Abnahme und Sie können Ihr Fahrzeug mit nach Hause nehmen.

“Workshop Elektroauto Lorey”

Sie bekommen Ihren eigenen Werkzeugwagen und werden in die Technik eingewiesen. Was und wie viel Sie machen wollen entscheiden Sie. Wenn sie mal schweißen wollen oder sich mal an der Drehbank etwas selber fertigen wollen können Sie das natürlich auch bei uns machen. Unsere helle freundliche Werkstatt bietet Ihnen hier alle Möglichkeiten. Sie haben nicht nur am ende ein Elektroauto das Sie auch von Innen kennen sondern auch Spass und Erfahrungen gesammelt beim Zusammenbau. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Über Fertigung an unseren CNC Maschinen über die Blechbearbeitung bis zur Stoffbespannung von Verkleitungselemente im Auto ist alles Vorhanden.


Unsere Umbausystem:

Alle unsere Komponenten sind so weit vorbereitet, dass Sie auch für den handwerklich weniger geübten Kunden  leicht montierbar sind. Viele Systeme basieren auf Schnellsteckverbindungen. Beschriftungen und überschaubare Schaltpläne erleichtern die Handhabung. Ein Grundwissen über Elektrik sollte aber vorhanden sein. Sonst bitte diese Arbeiten von Ihrem Elektriker ausführen lassen. Besonders die 230V Seite.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Wir sind keine reine KFZ-Werkstatt. Wenn Sie als Kunde Dinge wie die Motordemontage oder notwendige Reparaturen am Fahrzeug nicht selbst machen können, vermitteln wir Ihnen genre eine Partner-Werkstatt, die die Arbeiten für Sie kostengünstig ausführt. Fahrzeuge befahren unsere Halle bitte Benzin- und Ölfrei, wenn möglich. Karosseriearbeiten oder ähnliche KFZ bezogene Arbeiten können ebenfalls bei unseren Partner-Werkstätten gemacht werden. Im idealfall sollten aber alle nötige Arbeiten vor dem Umbau gemacht werden oder in direkter Absprache. Batteriekästen und ähnliche Sachen werden natürlich bei uns im Haus gefertigt. Wenn man nicht selber aus der Elektroecke kommt, sollte man diese Arbeiten von einem Elektriker ausführen lassen.

Über 50 Fahrzeuge mit Lorey-Inside fahren schon auf  Deutschen, Spanischen und  Österreichischen strassen umher. Das spricht für die gute Qualität. Wir freuen uns über jedes weitere Fahrzeug.

Nicht nur Autos verhelfen wir zu einem alternativen Antrieb. Auch Bootsantriebe können von uns umgebaut werden.Vom Beiboot über Segel-, oder Motorboot läßt sich fast alles Umrüsten. Besonders Kajütboot, die zum Wasserwandern eingesetzt werden eignen sich für einen umbau. Mehr Infos auf:www.elektroboot-umrüstung.de